Hypnosetherapie gegen Alkoholsucht

Sie sind Alkoholiker

Alkoholsucht ist eine schwere Erkrankung. Sie ist nicht nur gesellschaftlich, sondern auch medizinisch ein Problem, denn die Rückfallquote ist sehr hoch.
Wenn Sie mit dieser Krankheit leben, kennen Sie vielleicht die folgenden Symptome:

- Sie trinken trotzdem weiter, obwohl Sie es nicht wollen oder versuchen zu trinken weniger
- Sie sind sich nicht sicher, ob Sie bereit sind, aufzuhören
- Sie haben Angst, dass der Alkoholismus Sie krank machen wird
- Sie haben Angst, dass Sie Ihren Job verlieren, Ihre Familie verlieren, Ihr Geld verlieren oder Ihre Freunde verlieren
- Sie haben Angst, dass Sie sterben

Wenn Sie einige dieser Symptome erkannt haben, ist es wichtig, dass Sie sich professionelle Hilfe suchen.

Alkoholiker

Hypnose bei Alkoholsucht

bei Mike Kock in Zürich 

Sie suchen nach einer effektiven Methode, um Ihre Alkoholsucht zu behandeln?

Vielleicht ist es Ihnen schwer, sich von Ihrer Alkoholsucht zu lösen. Sie haben Angst vor dem Entzug und vor dem, was danach kommt.

Mit Hypnose360 haben Sie einen Mentor an Ihrer Seite, der Sie durch den Entzug begleitet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Sie werden Ihre Alkoholsucht besiegt haben und ein neues, gesundes Leben führen.

IMG_7771.jpg

Hypnose bei Alkohol, Alkoholsucht und Alkoholiker

Die beste Hilfe für Alkoholiker

Der erste Schritt zum Alkoholentzug ist oft der schwerste, aber wenn Sie das Schlüsselwort "Lösung" erlernen, werden Sie sehen, dass Hilfe für Alkoholiker möglich ist. Wenn Sie schon betrunken sind, könnte es zu spät sein - das ist der Grund, warum Sie Hilfe für Alkoholiker suchen sollten.

Alkoholismus ist eine schwere Erkrankung, aber auch ein Überlebensmechanismus. Wenn Sie Hilfe für Alkoholiker suchen, werden Sie feststellen, dass wir Ihnen bei der Lösung eines Lebensproblems helfen können.

Ich bin Alkoholiker. Wie finde ich Hilfe?

Der Schritt zum Alkoholentzug ist oft der schwerste, aber wenn Sie das Schlüsselwort "Lösung" erlernen, werden Sie sehen, dass Hilfe für Alkoholiker möglich ist. Wenn Sie schon betrunken sind, könnte es zu spät sein - das ist der Grund, warum Sie Hilfe für Alkoholiker suchen sollten. Alkoholismus ist eine schwere Erkrankung, aber auch ein Überlebensmechanismus. Wenn Sie Hilfe für Alkoholiker suchen, werden Sie feststellen, dass wir Ihnen bei der Lösung eines Lebensproblems helfen können.

• Mit Hypnose entspannen Sie - anstatt sich von der Sucht kontrollieren zu lassen
• Hilfe in jedem Stadium: Vorbeugung, Entzug, und nach dem Entzug
• Beratung für Alkoholiker und Angehörige
Testen Sie unseren Alkoholiker Test 4 Fragen.

Zahlen zum Alkoholkonsum in der Schweiz

  • 10.9 % täglicher Alkoholkonsum

  • 10.3% Rauschtrinken (mind. einmal pro Woche)

  • 4.3% chronisch risikoreicher Alkoholkonsum

  • Ca. 5% Alkoholabhängigkeit (Schweizer Wohnbevölkerung ab 15 Jahren, s. www.suchtmonitoring.ch; BFS, 2018; Gmel et al., 2017)

  • Interessant ist, dass der Pro-Kopf-Konsum von reinen Alkohols seit 1992 stetig abgenommen hat

Nur 11 Prozent aller Deutschen trinken 50 Prozent des Alkohols
Hypnosetherapeut Mike C. Kock

Jetzt Ihre Alkoholsucht erfolgreich besiegen!

Die vier Grundtypen von Alkoholikern nach Lesch

Alkoholiker Test - 4 Fragen

Dieser Test wird auch als der CAGE-Test bezeichnet. Er ist ein guter Selbsttest und zeigt Deine Beziehung oder Einstellung zum Alkohol leicht auf.

  1. Das "C" steht für - Cut Down Drinking- Reduzieren Sie das Trinken

  2. Das "A" steht für Annoyance - Ärger 

  3. Das "G" steht für Guilty - Schuldig

  4. Das "E" steh für Eye Opener - Augenöffner

 

Es sind nur vier Fragen und deren Beantwortung geht schnell. alle Fragen werden nur mit Ja oder Nein beantwortet. Fangen wir an:

  1. Hast Du schon mal daran gedacht, weniger zu trinken?

  2. Hast Du Dich schon mal darüber geärgert, dass Du von anderen wegen Deinen Alkoholkonsums kritisiert wurdest?

  3. Hast Du Dich jemals wegen Deines Trinkens schuldig gefühlt?

  4. Hast Du jemals am Morgen als erstes Alkohol zu Dir genommen, um Deinen Kater loszuwerden oder Dich nervlich zu stabilisieren?

 

Auswertung - Alkoholiker Test 4 Fragen

0-1 Punkt: Bei Dir besteht kein Risiko einer Alkoholgefährdung

2-4 Punkte: Es ist sehr wahrscheinlich dass bei Dir eine Alkoholabhängigkeit oder Alkoholmissbrauch vorliegt. Nun liegt es bei Dir weitere Schritte für Deine Gesundung und gesundheitlichen Freiheit zu machen

Wie lange dauert ein Alkoholentzug?

Die Dauer des Alkoholentzuges ist von Patient zu Patient verschieden. In der Regel dauert es einige Tagen bis zu einer Woche, bis der körperliche Entzug abgeschlossen ist. Meine Klienten sind nach rund einer Woche wieder bei mir in der Praxis. Da die Rückfallgefahr immer noch sehr hoch ist, fängt nun das Auflösen der psychische Abhängigkeit an.

Normal sind meine Klienten viermal bei mir in der Praxis, doch je nach Art der Erkrankung - Lesch - Typ 4 - kann es auch ein Begleiten sein.

10 (unbequeme) Fragen an einem Alkoholiker

  1. Was ist das Schlimmste, das du anderen angetan hast, als du betrunken warst?

  2. Was war dein gefährlichster Rausch?

  3. Was war die größte Menge, die du an einem Tag getrunken hast? 

  4. Welches Getränk ist bei Alkoholikern am beliebtesten und warum?

  5. Welches Getränk vermisst du am meisten?

  6. Wem hast du mit deiner Sucht am meisten wehgetan?

  7. Was hat deine Sucht für immer kaputt gemacht?

  8. Was vermisst du am Alkohol?

  9. Woran berauscht du dich heute?

  10. Findest du, Alkohol sollte verboten werden?

Quelle: www.vice.com

Hypnose Alkohol Zürich - der nächste Schritt

Gerade bei diesem Thema kommt es auf Vertrauen und Respekt an. Ehrlich gesagt, ist Hypnose auch nie das erste bevorzugte Mittel, um die Alkoholsucht zu besiegen. Der Schritt in die Hypnosepraxis ist fast immer der letzte Versuch. Davor sind schon so viele Therapien gescheitert und die Rückfallquote ist einfach nur erschreckend. 

Wir von Hypnose360 gehen ganzheitlich an diese Alkoholsucht. Ganzheitlich bedeutet für uns:

  • mit Hilfe der Schulmedizin, um den kalten Entzug - sanfter zu gestalten

  • für uns ist Alkoholsucht keine Frage des Willens, sondern eben auch eine schwere Stoffwechselerkrankung. Wir messen und gleichen also die essentiellen Vitalstoffe aus.

  • Hypnose selber begleitet auf der einen Seite diese ganzen Prozesse und beseitigt dazu dann auch die mentalen Blockaden und Auslöser auf. 

Aus diesen ganzen Punkten ist für uns das kostenfreie Erstberatungsgespräch die Erfolgsgrundlage für eine effektive Befreiung von der Alkoholsucht.

 
Überprüfung: 2b3a357c9dd50767